Jetzt ist Pflanzenzeit – denn Säulenobst ist ganzjährig pflanzbar!

Wer eigene Früchte ernten möchte, aber nur einen Balkon oder kleinen Garten zum Anpflanzen hat, für den ist Säulenobst genau das Richtige. Neben dem platzsparenden sowie sehr einfachen Anbau ist ein weiterer Vorteil, dass Säulenobst über das ganze Jahr hinweg gepflanzt werden kann.

Säulenobst im Topf ist das ganze Jahr über erhältlich

Das Pflanzen von Säulenobst im Topf ist besonders einfach. Obst, wie beispielsweise Äpfel können schmal wachsend am Stab gezogen und in einem Blumenkübel gepflanzt werden. Das Anpflanzen von Säulenobst in Kübeln oder Töpfen bietet ganz neue Möglichkeiten. Alte Gewohnheiten hinsichtlich der Pflanzzeiten oder Erfahrungswerte aus dem Garten können darum nicht immer auf das Pflanzen sowie der Pflege von Säulenobst angewandt werden.

Für wurzelnackte Obstpflanzen (allgemein wurzelnackte Gehölze) gilt die Pflanzzeit von Oktober bis Ende April, darum sind diese nur bis Ende April in unserem Onlineshop erhältlich. Doch unser Säulenobst im Container ist von dieser zeitlichen Einschränkung nicht betroffen. Säulenobst ist ganzjährig pflanzbar. Die einzige Ausnahme ist, wenn tiefer Bodenfrost herrscht, hier wird dann das Einpflanzen in den Gartenboden erschwert. In unserem Shop kann Säulenobst im Container bzw. Topf das ganze Jahr über bestellt werden.

Pflanzung, Schneiden und Pflege im Kübel

Das Säulenobst wird in 3 bis 5 Liter Containern geliefert und lässt sich hervorragend in Blumenkübeln oder einfach in den Garten pflanzen. Idealerweise wird der junge Obstbaum sofort in einen Kübel oder in den Garten umgepflanzt. Es ist darauf zu achten, dass der Kübel nicht zu klein ist. Das Fassungsvermögen sollte bei mindestens 30 Litern liegen, somit wird häufiges Umtopfen in den nächsten Jahren nicht nötig sein. Als optimaler Boden eignet sich eine Mischung aus Gartenerde, etwas Sand sowie Kompost. Um überschüssiges Wasser ablaufen zu lassen, kann der Blumentopf auf kleine Füße gestellt werden. Außerdem eignen sich Tonscherben im unteren Bereich sehr gut für den Wasserablauf und auch als Beschwerung damit der Kübel nicht so windanfällig ist.

Der Schnitt von Säulenobst unterscheidet sich nicht nach Obstsorten, nur der Habitus der Bäume unterscheidet sich. Säulenäpfel und einige Säulenbirnen wachsen von Natur aus schlank in die Höhe. Säulenzwetschgen und auch Säulenkirschen wachsen zwar kompakt, neigen aber dazu in die Breite zu gehen, darum sollten sie rechtzeitig beschnitten werden. Für die optimale Beschneidung, zum richtigen Zeitpunkt, der unterschiedlichen Säulenobstsorten beinhalten unsere Lieferungen immer eine passende Schnittanleitung, in der Regel können aber alle Baumsorten im Schnitt gleich behandelt werden, die einen müssen etwas mehr, die anderen etwas weniger geschnitten werden.

Falls weitere Fragen entstehen, können Sie uns diese über unsere Internetseite pflanzen1x1.de jederzeit senden.

Zur generellen Pflege neben dem regelmäßigen Schnitt sollte der Fruchtansatz begutachtet werden, denn zu viele davon, führen zu kleineren Früchten zur Erntezeit. Es empfiehlt sich hier bei den Äpfeln, Pfirsichen und Birnen Sorten auszudünnen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass verbrauchte Erde nachgefüllt wird sowie eine ausreichende Bewässrung in jeder Woche stattfindet. Im Frühjahr sollte gedüngt werden, am besten mit einem organischen Dünger. Im Allgemeinen ist das Bäumchen vor schwerem Wetter an einem sicheren Plätzchen zu schützen.

Die besten Säulenobstsorten

Säulenobst lässt sich kinderleicht anpflanzen, der Pflegeaufwand ist überschaubar und die Ernten sind reich. Wer also einen Balkon oder Terrasse hat, sollte auf den Naschbaum mit eigener regelmäßiger Ernte nicht verzichten. In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl an beliebten Sorten wie Säulenäpfeln, Säulenbirnen, Säulenkirschen, -Zwetschgen, -Mirabellen, -Pflaumen und -Pfirsiche. Auch Beerenobst wie Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren sind erhältlich. Wir führen ebenfalls die besonderen Goji-Beeren sowie Cranberry, Sanddorn, Zwergäpfel und Zwergkirschen.

Unser Säulenobst im Container ist ganzjährig erhältlich. Verzichten Sie also nicht auf den Genuss von selbst angebautem Obst und schauen sich unser vielfältiges Angebot an.

2 Idee über “Jetzt ist Pflanzenzeit – denn Säulenobst ist ganzjährig pflanzbar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.